Wie war das nochmal mit dem „papierfreien Büro“?

Nicht drucken, recyclen, doppelseitig…  Oder ist das alles eh nur symbolisch?

Posted on Wednesday, February 22nd, 2012 by Eva Huber and Johanna Rainer.

Wie war das nochmal mit dem “papierfreien Büro”?

Nicht drucken, recyclen, doppelseitig…  Oder ist das alles eh nur symbolisch?

In diesem Beitrag wollen wir uns auf die Suche nach Strategien zur Papiervermeidung machen und sie auf ihre Praktikabilität prüfen – nicht jede Sparmaßnahme lässt sich auf jede Abteilung übertragen.

Wir starten mit einer Bestandsaufnahme des bürointernen Verbrauchs der letzten 3 Jahre:

  • 2009 283 Pakete (141.500 Blatt)
  • 2010 330 Pakete (165.000 Blatt)
  • 2011 170 Pakete (85.000 Blatt)

Um Jahr 2010 hatten wir projektbedingt einen stark erhöhten Papierverbrauch.…

Continue reading →

Leave a reply